09.06.2024 - T1 - Fahrzeugbergung

Alarmierung SMS, Pager
Einsatzbeginn 21:57 Uhr
Einsatzende 22:15 Uhr
Mannschaftsstärke 15 Feuerwehrmitglieder

Am 09. Juni 2024 um 21:57 Uhr alarmierte die Bezirksalarmzentrale die Freiwillige Feuerwehr Hohenau an der March für die Entfernung eines beschädigten PKWs von der Fahrbahn in der Meierhofgasse nach einem Verkehrsunfall.

Um 22:00 Uhr rückten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hohenau an der March mit dem Vorausfahrzeug (VRF), dem schweren Rüstfahrzeug (SRF) und dem Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF1) zum Einsatzort aus.

Zum Zeitpunkt der Ankunft an der Unfallstelle war die Fahrbahn bereits wieder frei und befahrbar, da der PKW trotz Beschädigung, ohne Hilfe seitens der Feuerwehr, an den Fahrbahnrand gefahren werden konnte.    

Die ausgerückten Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hohenau an der March waren daher bereits nach wenigen Minuten wieder zurück im Feuerwehrhaus und der Einsatz endete um 22:15 Uhr.

 

 

Im Einsatz:

FF Hohenau an der March
Polizei

 

 

#24/7/365 - Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit